Zinsrechner Tagesgeld: Diese Zinssätze werden gezahlt

Du kennst die Vorteile eines Tagesgeldkontos und willst wissen, welche Zinsen Du bekommst. Super, hier ist Dein Zinsrechner! Gib Deine Anlagesumme oben ein und berechne das beste Angebot. Nimm den Anbieter mit dem höchsten Zinssatz. Und fertig. Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind gegen Bankpleiten geschützt. Willst Du mehr anlegen, verteilst Du Dein Geld auf mehrere Anbieter. Falls Du weitere Infos zu den Anbietern brauchst, findest Du sie im detaillierten Tagesgeldkonto Vergleich.

Die für jedes Tagesgeldkonto angegebenen Zinsen beziehen sich stets auf ein Jahr (= per anno, p.a.). Alle Tagesgeldkonten werden online oder per Telefon geführt. Damit sparen die Anbieter Kosten und können höhere Zinsen zahlen. Das ist auch der Grund dafür, dass hier ausschliesslich Onlinebanken vorn stehen. Sie bieten immer bessere Bedingungen an als Filialbanken vor Ort. Der Zinsunterschied zu einer (mittelmäßigen) Filialbank beträgt oft mehr als 1 Prozent. Das sind auf 10.000 Euro Anlagesumme mal eben 100 Euro mehr für Dich. Pro Jahr natürlich.

Teilen auf Facebook

Mit diesem Newsletter kannst Du bares Geld sparen!

Ich bin dabei!
Kein Spam. Keine Weitergabe von Daten. Jederzeit abmelden.