Girokonto mit Startguthaben: Die komplette Übersicht

Bis zu 150 Euro gibt es bei manchen Banken bei der Kontoeröffnung. In der Tabelle findest Du alle Girokonten mit Startguthaben. Die einzige Bedingung für den Bonus ist meist, dass das Konto online eröffnet wird und monatlich ein Geldbetrag eingeht. Nutze das! Eine gute Gelegenheit, Dir ein Zweitkonto einzurichten. Oder ein extra Konto für Interneteinkäufe. Denn eine Kreditkarte gehört meist kostenlos dazu. Es gibt keine monatlichen Gebühren für die Kontoführung.

Alle kostenlosen Konten findest Du im vollständigen Girokonto Vergleich. Die Top 3 stelle ich Dir unter "Bestes Girokonto" vor.

Anbieter Startguthaben Details
Postbank bis zu
150 EUR
  • Anbieter: Postbank (www.postbank.de)
  • je 50 Euro als BestChoice-Gutschein (Zalando, Otto usw.) nach Kontoeröffnung und aktive Kontonutzung
1822direkt 120 EUR
comdirect 100 EUR
  • Anbieter: comdirect (www.comdirect.de)
  • Startguthaben: 25 EUR, wenn aktive Kontonutzung (Aktivitätsprämie) plus 75 EUR bei Nutzung als Gehaltskonto (Kontowechselprämie)
Wüstenrot Bank 80 EUR

Interessant ist, dass es bei Filialbanken (bis auf das "GiroDirekt" der Postbank) kein Girokonto mit Startguthaben gibt. Hier geben also Direktbanken die Kostenvorteile an die Kunden weiter.

Ob Girokonto mit Startguthaben oder eines der anderen kostenlosen Konten: Haken gibt es keine. Allerdings solltest Du auch sehen, dass die Bedingungen für die kostenlose Kontoführung dauerhaft erfüllt werden. Sonst drohen bei manchen Anbietern Monatsgebühren.

Eines haben alle Anbieter gemeinsam: Die Kontoeröffnung ist einfach und kann direkt online erfolgen. Nachteile gibts keine.

Teilen auf Facebook

Mit diesem Newsletter kannst Du bares Geld sparen!

Ich bin dabei!
Kein Spam. Keine Weitergabe von Daten. Jederzeit abmelden.

Artikel Update am 16.05.2018 | Thema: Girokonto mit Startguthaben