Neuer Waschmaschinentestbericht der Stiftung Warentest

Anfang Januar 2013 war es wieder soweit. Stiftung Warentest hat sich 10 Waschmaschinen vorgenommen und diese auf ihre Gebrauchseigenschaften getestet. Mal wieder ganz vorn: Dauersieger Miele und Siemens.

Tipp: Die Daten und Preise aller Waschmaschinen Testberichtsieger findest Du sogar kostenfrei bei Amazon in der Übersicht.

Meine erste Reaktion auf die Ankündigung des Tests für das Heft 01/2013 war: “Vermutlich gewinnt Miele und Candy explodiert.” Das aktuelle Testheft bestätigt: Alle Testsieger kommen aus Deutschland. Das ist ein bisschen wie die Tests aus Autobild oder Auto-Motor-Sport: Am Ende gewinnt VW. Immer.

Die Testsieger 2013

Schauen wir uns die aktuellen Waschmaschinen Testsieger an. Vorn ist die teure Miele W5821 WPS für ca. 1100 Euro. Knapp dahinter die Siemens WM14S840 für stattliche 840 Euro, gefolgt von der Bauknecht WA Plus 624 TDi (ca 620 Euro). Schlusslicht ist eine Maschine der Marke Candy. Das ist nahezu das gleiche Ergebnis wie beim letzten Waschmaschinentest aus dem Jahr 2011.

Ausschnitt aus dem aktuellen Testheft
Ausschnitt aus dem aktuellen Testheft

Meine Schlussfolgerung ist: Beim Kauf einer modernen Waschmaschine kann man fast nichts falsch machen, wenn man sich an die bekannten Marken hält. Darüber hinaus sind wir der Meinung, dass ein Blick über den Tellerand nicht schaden kann. Zwar sind die Ergebnisse der Stiftung Warentest ein wichtiges Kriterium für die Aufnahme in meinen Waschmaschinen Test. Noch wichtiger erscheint mir aber die Erfahrungen, die echte Käufer mit diesen Geräten gemacht haben. Nichts geht über Erfahrungen aus der harten Praxis.

Energiesparer mit langer Waschdauer

Was sind die Grundaussagen im neuen Testbericht? Bemängelt wird die lange Waschdauer und die niedrige Waschtemperatur moderner Maschinen. Echte 60 Grad? Fehlanzeige, denn gewaschen wird mit einer niedrigeren Temperatur. Der Grund ist die begehrte Einstufung in die Energieeffizienzklasse A+++. Eine niedrigere Temperatur bedeutet einen niedrigeren Stromverbrauch. Das Resultat: Für die gleiche Waschleistung müssen die Maschinen jetzt länger waschen.

Wer übrigens mit einem Toplader liebäugelt, findet in diesem Test auch zu seinem Gerät. Rate mal, wer Testsieger in dieser Geräteklasse geworden ist! Tipp: Lesen Sie nochmal den ersten Abschnitt oben…

Teilen auf Facebook

Mit diesem Newsletter kannst Du bares Geld sparen!

Ich bin dabei!
Kein Spam. Keine Weitergabe von Daten. Jederzeit abmelden.

Artikel Update am 18.02.2014 | Thema: Waschmaschinen Testbericht 2013