Frage: Lohnt sich Tagesgeld überhaupt noch?

Hin und wieder stellen meine Leser direkt per Mail Fragen an mich. Normalerweise antworte ich einfach direkt zurück. Es gibt jedoch Fragen, die auch für die anderen Leser interessant sein könnten. Heute gibt's deshalb unsere Antwort auf die Frage: Macht es bei den derzeitigen Minizinsen überhaupt noch Sinn, ein Tagesgeldkonto zu haben?

Es lohnt sich nicht, es sei denn...

Klarer Fall: Es lohnt sich nicht, wenn man sein Geld vermehren möchte. Der Spitzenzinssatz liegt derzeit bei 1,00 Prozent. Und das auch nur aufgrund einer Sonderaktion der Consorsbank. Eine gute Rendite sieht anders aus. Wer mehr Zinsen mit seinem Spargeld verdienen will, muss ein höheres Risiko eingehen. Das bedeutet: Fonds oder Aktien kaufen. Viele Anleger tun das auch, DAX und DOW JONES eilen von einem Rekord zum anderen.

Die Deutschen aber sind kein Volk von Aktionären. Sie bevorzugen sichere Geldanlagen und nehmen auch Zinseinbußen in Kauf. Deshalb kann man die Sache auch anders sehen:

Es lohnt sich doch, weil...

Tagesgeld lohnt sich aber noch immer, wenn man das Geld auf dem Tagesgeldkonto als "eiserne Reserve" versteht. Verbraucherberater empfehlen, zwei bis drei Netto-Monatsgehälter auf einem Tagesgeldkonto zu bunkern. Dort ist es täglich verfügbar und kann bei Bedarf schnell abgerufen werden. Die kaputte Waschmaschine, die Autowerkstatt, ein neues Fahrrad im Frühjahr. Wer per Dauerauftrag von seinem Girokonto regelmäßig einen Betrag aufs Tagesgeld überweist, hat damit kein Problem.

Fazit: Ein Tagesgeldkonto lohnt sich derzeit nur für den Erhalt der Kaufkraft. Aber dafür ist es eben perfekt geeignet. Ob man wegen 0,30 Prozent mehr Zinsen zu einem anderen Anbieter wechselt, ist der eigenen Entscheidung überlassen. Meine Empfehlung: Lieber gleich zu einem Anbieter, der lange Zeit einen stabilen Zinssatz anbietet. Und zwar nicht nur für Tagesgeld-Neukunden. Sondern auch für Bestandskunden.

Ich habe gute Erfahrungen mit moneyou und der Bank of Scotland gemacht. In meiner Tagesgeldübersicht finden sich mehr als 20 überregionale Anbieter.

Teilen auf Facebook

Mit diesem Newsletter kannst Du bares Geld sparen!

Ich bin dabei!
Kein Spam. Keine Weitergabe von Daten. Jederzeit abmelden.

Artikel Update am 21.02.2018 | Thema: Tagesgeldkonto oder nicht?