Günstige Autoversicherungen für's nächste Jahr - was Sie darüber wissen sollten

Was viele Autofahrer nicht wissen: Die aus dem TV bekannten Vergleichsdienste listen längst nicht alle Autoversicherer auf. Bestimmte Anbieter fehlen, weil sie den Vergleichsportalen keine Vermittlungsgebühr zahlen wollen. Wer alle günstige Autoversicherungen sehen will, muss 2 x vergleichen.

Im kommenden Jahr wird nicht nur der Strom teurer: Auch Autofahrer müssen wieder steigende Spritkosten hinnehmen. Die Autoversicherungen haben jetzt die neuen Beitragsbescheide versendet. Nur wenige Kunden dürfen sich über sinkende Beiträge freuen. Die meisten Policen verteuern sich.

Wir empfehlen seit Jahren, spätestens im November einen Versicherungsvergleich zu starten. Haben Sie es schon getan? Gut. Sind Sie sicher, dass Sie den günstigsten Tarif für Ihr Auto erwischt haben? Denn:

Achtung: Kein Vergleichsportal bietet wirklich alle Tarife an

Sie sollten wissen, dass keines der aus dem TV bekannten Autoversicherungsportale wirklich alle Tarife im Vergleich hat. Bei Toptarif und check24 fehlen bestimmte Tarife von HUK, WGV oder HDI. Diesen Versicherern gehört aber das Portal transparo. Dort fehlen aber wieder einige Tarife der Konkurrenz.

Bekannte Vergleichsportale

Wir empfehlen: Nutzen Sie transparo + check24 oder transparo + toptarif. Nur so ergibt sich ein korrekter Vergleich über alle Autoversicherungen.

Wir haben den Test gemacht: 100 Euro Ersparnis

Die Daten: BMW 3er, 118 PS, Erstzulassung 1998, Standort Berlin, private Nutzung, 2 Kinder, 10.000 km im Jahr, keine Garage, Schadenfreiheitsklasse 19, nur Haftpflicht gewünscht. Mit Mallorca-Police und Schutzbrief. Und hier die jeweils günstigsten Autoversicherungen:

  • check24: 269,60 EUR (Direct Line Klassik mit Schutzbrief)
  • toptarif: 248,00 Euro (Direct Line Klassik mit Schutzbrief)
  • transparo: 326,33 Euro (DIV Komfort mit Schutzbrief)

Zum Vergleich: Der jetzige Anbieter verlangt ab 2013 saftige 358,83 Euro. Durch den Wechsel sparen wir 100 Euro. Das lohnt sich.

check24.de » toptarif.de » transparo.de »

Und das passiert jetzt:

  1. Wir haben verglichen und schließen den neuen Vertrag direkt im Vergleichsrechner online ab.
  2. Die Bestätigung kommt per E-Mail.
  3. Hat das geklappt, wird der alten Versicherung die Kündigung per Post zugesendet. Und zwar bis zum berühmten Stichtag 30. November.

Und wann legen Sie los?

Teilen auf Facebook

Mit diesem Newsletter kannst Du bares Geld sparen!

Ich bin dabei!
Kein Spam. Keine Weitergabe von Daten. Jederzeit abmelden.

Artikel Update am 16.05.2018 | Thema: Endspurt bei Autoversicherungen