Kostenlos Fachbücher im Netz lesen

Das ist doch mal eine gute Idee: Das junge Unternehmen PaperC bietet auf seiner gleichnamigen Internetseite die Möglichkeit, Fachbücher kostenlos am Bildschirm zu lesen. Dicke Wälzer herumschleppen, um im Urlaub oder bei Freunden etwas nachzuschlagen? Na danke. Mit PaperC und einem Internetzugang hat man immer eine mächtige Bibliothek dabei. Und so haben wir gleich mal die (sehr gute) Suchfunktion genutzt und einfach nach Büchern zum Thema "Buchhaltung" gesucht. 147 Treffer! Nicht schlecht. Nach der Anmeldung kann man sofort loslegen.

Die Firma verdient erst dann etwas, wenn der Nutzer Seiten ausdrucken möchte oder Text kopiert werden soll. Eine Fachbuchseite kostet dann 10 Cent. Das ist fair, denn: Wer nicht gleich das ganze Buch kaufen möchte, sondern lediglich ein bestimmtes Kapitel benötigt, spart so jede Menge Geld. Andersherum gilt: Das Drucken ganzer Bücher wäre zu teuer. Wem das Lesen am Bildschirm dann doch zu mühsam ist, dem wird geholfen mit dem direkten Sprung zum Buchhändler Amazon.

PaperC: So funktioniert es

Im Video wird erläutert, wie der kostenlose Dienst funktioniert. Zur Anmeldung benötigt man lediglich eine gültige Mailadresse.

Video bei Youtube ansehen

Fazit: So lieben wir das Internet. PaperC ist eine gute Adresse für Wissensdurstige. Ausprobieren! Adresse: www.PaperC.de

Teilen auf Facebook

Mit diesem Newsletter kannst Du bares Geld sparen!

Ich bin dabei!
Kein Spam. Keine Weitergabe von Daten. Jederzeit abmelden.

Artikel Update am 24.05.2018 | Thema: Fachbücher kostenlos lesen